TransAnatolie Welcomes You  to TurkeyEntdecken Sie Die Türkei, TransAnatolie Tour

 

 

 

En  Fr  De  Nl  Be  Tr

Home ] Up ] Türkei Rundreisen ] Products ] Dienstleistungen ] Türkei ] Uber TransAnatolie ] Kontakt ] Reservieren ] Site Map ]

West Türkei

 

Up

 

TransAnatolie 3404
15 Tage
Westanatolien Tour
€ 1348

 

Mehmet Eroberer-Solimon Der Preachtige & Ataturk der Europa
1. Tag: Europa-Istanbul
Ankunft in İstanbul, Empfang duch unseren deutschsprachigen Reiseführer, Transfer zum Hotel. "Willkommenscocktail" und Begrüßung um 19.00 Uhr durch den Reiseführer mit ausführlicher Information des Reiseverlaufs im Hotel, abendessen und übernachtung im Hotel.
 
 
2. Tag: Istanbul
Nach dem Frühstück verlassen wir das Hotel. Auf dem Besichtigungsprogramm steht die ganztägige Stadtrundfahrt mit den Besichtigungen der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des christlichen Konstantinopel und des islamischen Istanbul.

Der Tag beginnt mit einer Bus-Tour am Goldenen Horn: Café Pierre Loti, die Moschee und das Grabmal von Eyüp Ensari, byzantinische Stadtmauer, die Chorakirche (heute ein Museum) und ihre großartigen Fresken und Mosaiken.

Mittagessen: in einem türkisch- griechischen Restaurant in Sultanahmet.

Am nachmittag: Hagia Sophia, Topkapi Palast, (die Besichtigung des Harems gegen Extra Bezahlung), dann geht der Ausflug zum Gedeckter Basar. Vom Gedeckten Basar kerhen wir zum Hotel zurück und Freies Abendessen, übernachtung im Hotel.

bazaar.jpg (18616 bytes) 002_blue_mosque_park.jpg (50969 bytes)

3. Tag: Istanbul
Rundgang: Byzantinisches Hipodrom, Ägyptischer Obelisk, Schlangensäule, Gemauerter Obelisk (=Koloß), Palast des Ibrahim Pascha (=heute, das Museum für Türkische und Islamische Kunst), Sultanahmet Moschee. (=Blaue Moschee) dann besichtigung der versunkenen Zisterne.

Mittagessen:in einem mesopotamischen Restaurant in Sultanahmet. Nach dem Essen besichtigen wir den Aegyptischen Basar, dann nehmen wir das Boot und machen wir eine Bootsfahrt Bosporusentlang (facultatif ), nach dem Bootsfahrt besichtigen wir noch Galata von Marco Polo. Abendessen und übernachtung im Hotel.

4. Tag: Istanbul-Edirne-Uzunköprü-Dardanellen-Çanakkale
Nach dem Frühstück fahren wir nach Andrinopel-Edirne, zur zweiten Hauptstadt von Osmanen, dort besichtigen wir erst die Selimiye Moschee, den Meisterwerk des berühmten Hofarchitekts Sinan. Er hatte in der Zeit von Soliman der Praechtige gelebt und viele Bauwerke im ganzen gebiet des ımperiums gebaut.

 Wir besichtigen den Basar- Karawanserail von Rustem Pascha , Gro ßwesir von Soliman der Gesetzgebende. Dann weiter Sultan Bayezit Külliyesi (=Stiftung).

Mittagessen, nach dem Essen fahren wir weiter nach Çanakkale am Dardanellen über Uzunköprü-(=die lange Brücke) hat eine Laenge von 1392 m. In Eceabat nehmen wir die Faehre und wir überquren den Dardanellen und erreichen Çanakkale.

Abendessen und übernachtung im hotel.

troy_composite_tn.jpg (9822 bytes) ephesuscrowd.jpg (15649 bytes) aphrodite.jpg (9448 bytes)

5. Tag: Çanakkale-Troja- Bursa
Nach dem Frühstück besichtigen wir die antike Stadt Troja, wo die Segen Ilias und Odyssee ihre Gestaltung durch Homer aus Smyrna und das Gedicht des berühmten Dichters Melih Cevdet Anday "Die Pferde vor Troja" ihren Ursprung haben. Troja, die Heimatstadt von Hektor und Paris, Troja, die Stadt, in der die schöne Helena ihre Liebe und Lüste gelebt hatte, Troja, die Stadt, wo Schliemann seinen ersehnten Schatz fand.

Nach dem Mittagessen fahren wir nach Bursa, der ersten Haurtstadt von Osmanen.

In Bursa besichtigen wir die, Muradiye Külliye (=Stiftung), und dann die Yeşil (=grüne) Türbe von Sultan Mehmet I, und dann Yeşil Moschee.

Dann geht der Tagesausflug zur Oylat-Thermenanlage, am Fuße von Uludağ (=Olympos Berg). Abendessen en übernachtung im hotel.

6.Tag: Bursa-Oylat-Aizanoi-Emet
Nach dem Frühstück fahren wir nach Aizanoi, da sehen Sie den Zeus Tempel und noch das Theater, das Stadium, die Thermenanlagen, damalige Börseninschrift.
 
Dann geht die Reise nach Emet weiter. Dort essen wir zu Mittag. Dort besichtigen wir die Thermenanlagen in Emet. Früher war Emet eine Ortschaft in der Zeit von Phryger. Das Abendessen und übernachtung in Emet. Das Gebiet um Emet ist reich an Bodenschaetzen. Dort erzeugt man das Erz Borax. 
7. Tag: Emet-Sardes-Ephesos
Nach dem Frühstück im Hotel machen wir uns den Weg nach Sadis, der Hauptstadt der Lyder. Der bedeutendeste König von Lyder war Krösus. In seiner Zeit beherschten die Lyder den ganzen Westen Kleinasiens. Dort besichtigen wir den Artemistempel, das Gymnasium und die jüdische Synagoge.

Dann fahren wir in die Hauptstadt von Ionien, nach Ephesos, der Kultstadt von Artemis.

Mittagessen. Dann besichtigen wir die antike Stadt Ephesos ; Stadion , Theater, Celsusbibliothek , Mitridates-Tor, Agora, Serapisheiligtum, Kuretenstraße , Hadrianstempel, Hanghäuser, Trajansnyphäum, Domitianstempel, Odeion, Memmiusmonument , aus der Periode Pax Romana , Thermenanlagen, Obereagora ,

Nach der Besichtigung fahren wir nach Kusadasi-Selçuk .

Abendessen und Übernachtung im hotel.

8. Tag: Priene-Miletos- Didyma- Hierapolis (=Pamukkale)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Priene, der antiken Stadt nach dem Hippodamus-Plan erbaut worden ist. Nach diesem Plan kreuzen sich die Straßen der Stadt mit einem Winkel von 90 0. Da sehen Sie das Athenaheiligtum, das Theater, die Agora.

Dann fahren wir weiter nach Milet, der Stadt von Thales .

Dann besichtigen wir noch in Didyma den großen Apollontempel Mittagessen.

Dann fahren wir nach Pamukkale (=Hierapolis). Dort bestaunen Sie die halbrunden, hochgestaffelten, einzigartigen Sinterterassen. Diese Terassen entstehen aus kalkerhaltigem Wasser. Hierapolis ist Römer-Zeit ein berühmtes Kurort. Damals kamen die Menschen hierher um gesund zu werden. Wenn sie nicht gesund werden, starben sie lieber hier und wurden hier viele verschiedenförmige Grabbauten gebaut. Sie sehen hier diese eindrucksvollen Gräber aus dieser Zeiten .

Abendessen und übernachtung im hotel mit thermalwasser.

9. Tag: Pamukkale-Aphrodisias-Sagalassos-Antalya
Nach dem Frühstück fotografieren wir diese einzigartige baumwollburg. Dann fahren wir nach Aphrodisias, in die Stadt von Göttin Aphrodite , lateinisch Venus.

In Aphrodisias sehen Sie das best erhaltene Stadion, den Aphroditetempel, Propylon, das Theater, das museum, Da ist das Grab von dem türkischen Archologe Prof. Erim. Er hat mehrere Jahre hier die Ausgrabungen geleitet.

Noch sehen wir ein Nomaden-Zelt in diesem Gebietgehörig. Mittagessen.

Nach dem Essen erreichen wir über Burdur zur antiken Stadt auf den Taurus Bergen: Sagalassos; Die Ausgrabungen in dieser antiken Stadt wird vom Prof. Marc Waelkens aus der Universität Catholique Leuven von Belgie geleitet.

Gegen Abend erreichen wie nach einer Reise durch die malerische Taurus Berge nach Antalya, zur Stadt von Attalos , Cousin von Alexander der Große.

10. Tag: Antalya-Konya-Acemhöyük-Aksaray-Kappadokien
Antalya, eine bedeutende Hafenstadt, die schönste Stadt der türkischen Südküste, Schmuckstück der "Türkischen Tiviera" gelegen malerischauf einer hohen, steil zum Golf von Antalya abfallanden Travertinterasse und von den schroffen Gebirgszügen des Taurosberge umgeben. In der Stadt und im Umland kann man aus der hellenistischen, römischen, byzantinischen, seldschukischen, osmanischen Zeit erhalten gebliebenen viele Bauwerke besichtigen.Daan besichtigen wir Karpuz Kaldıran Waterwall.

Die Tour geht über Tauros nach Konya (=Ikonia) an der Seidenstraße. In Konya besichtigen und zu Mittag essen wir in einer Kravanserail " Horozluhan". Dann besichtigen wir das Museum für Türkische und Islamische Kunst, Mevlana-Kloster Mevlana ist der weltberühmte Mystiker und der Begründer des Dervisch-Ordens.

Am Nachmittag fahren wir weiter nach Acemhöyük, der erste, älteste Siedlung in der Geschichte von Vorderasien.

Das Abendessen und Unterbringung in Aksaray in Agaçli Motel mit 4* oder in Eras Hotel mit 5*.

11. Tag: Kappadokien; Aksaray, Selime, Ihlara, Saratli-Kappadokien.
Die Besichtigung von Aksaray, die Hauptstadt von seldschukisch-Karamanoglu-Fürstentum; mit der Ulu (=Groß) Moschee aus dem XIII. Jh. Dann geht die Reise zum Ihlara Tal mit dem Fluß Melendiz und mit den typischen Dörfern in diesem Gebiet . In dieser wunderschönen Schlucht haben die ersten Christen eine Zuflucht gefunden und hier sind die ersten christlichen Gemeinden in den unterirdischen Städten und mehrere Kirchen in den steilen Felswänden des Tales entstanden. In diesem seltsamen Gebiet besuchen wir die unterirdische Stadt Saratli . Abendessen und übernachtung im hotel.

cappa3.jpg (20136 bytes) ankara3.jpg (16990 bytes)

12. Tag: Kappadokien
Frühstück, offenes Buffet im Hotel. Die Fahrt nach Ürgup, Üc Guzeller, Uchisar, Avcilar, Freilichtmuseum Goreme.Mittagessen, offenes Buffet im Restaurant Koru. Dann besichtigen wir Artisanaat Atelier der Karpet.
 
13.Tag : Kappadokien-Venessa-Cäsaria-Ärgus Erciyes Berg-Ankara
Nach dem Frühstück beginnt die Besichtigung in diesem bizarren Gebiet mit dem Roten Tal mit dem Kamel,mit den Delphinen,mit den Uhus,mit den Kröten,mit der Mutter Maria.

Besichtigung der Onyx-Atelier.

Dann den Zelve Tal, Paschabag, den Fluss Halys (=Kizilirmak) uberqueren wir zu Fuss.Fotopause in Venessa-Avanos.

Mittagessen in Altinocak Restaurant in Avanos, eine Spezialität aus diesem Gebiet : Çömlek Kebab. Am Nachmittag fahren wir nach Kayseri (=Cäsaria) die Stadt von Julius Sezarus ; Kayseri :In dieser Stadt besichtigen wir die Huant Hatun Stiftung, das Ethnographiesches Museum, die Türben der seldschukischen Prinzessinnen : Döner Kümbet, und Gevher Nesibe Krankenhaus ,

Über die Strecke durch die Zentral Anatolien Steppenlandschaft erreichen wir Ankara

Abendessen und Unterbringung im Hotel in Ankara.

14. Tag: Ankara- Pontische Berge entlang - Sapanca See-Istanbul.
Nach dem Frühstück beginnt der Tag mit der Besichtigung das Mauseleoum von Atatürk, die Taten von Atatürk und seine Reformen, die er verwirklicht hat. Seine Kämpfe als ein Offizier im ersten Weltkrieg und im Dardanellen Krieg. Die Begründung der laizistischen Türkei,

Anschliessend die Besichtigung des Museums " Museum für Anatolische Zivilisationen , mit den wertwollen Funden aus der prähistorisch, neolithischen, hattischen, hethitischen, pyrygischen, urartäischen und römischen Kultur. Dieses Museum wurde 1997 zum europäischen Museum des Jahres gewählt.

Mittagessen in Zenger Pascha Restaurant mit einer ethnogrphischen Sammlung..
Am nachmittag fahren wir in die Stadt von fünf Zivilisationen: Byzans, Konstantinopel, Istanbul .
Abendessen und Unterbringung im Hotel in İstanbul.
 
15. Tag: İstanbul-Europa
Nach der Abflugszeit Transfer zum "Atatürk Flughafen" in Istanbul.
Guten Flug wünschen wir ihnen und auf Wiedersehen!
 
Preis
  • Vollpension (ohne Getraenke, ohne das Abendessen des zweiten Tages in Istanbul), das Essen des ersten Abend und das Frühstück des letzten Tages im Preis inbegriffen. Pro Person im Zweibettzimmer: 1348 €
  • Singlsuplement 1 bettzimmer: 225 €, korting für 3bettzimme:70€

Fakultative Exkursionen

  • Bootsfahrt über dem Bosporus (17 €)
  • Istanbul, By Night (13€)
  • Der Abend beim Fischer+Istanbul By Night (33€)
  • Der folkroristische Tanzabend in Gar-Kaberett (37€)
  • Der folkroristische Kabarett in Istanbul im Orient Haus (43€)
  • Der folkloristische Tanzabend in Kappadokien (27€)
  • Mit einem Mongolfiere-Ballonfahrt in Kappadokien (140€)
  • Der Derwischentanz (21€)

Im Preis inbegriffen

  • Transport in der Türkei; Klimasierter, komforttabler Reisebus :Mercedes Sprinter,WW Wolt, Mercedes 304-403, Mitsibushi Safir, Isuzu Midibus-Turquoise.
  • Hotels: in Istanbul 4*, in Çanakkale 3 oder 4* , in Oylat – in Emet Thermen, in Pamukkale Thermen 4* , in Selçuk-Kusadasi 4*, in Antalya 4*, in Kappadokien 4*, in Ankara 3*+.
  • Reiseführer.

 Nicht im Preis inbegriffen

  • Flug Europa-Türkei hin und zurüch
  • Flughafenversicherung, Reiseversicherung
  • Taschengeld für den Busfahrer und Reiseführer

Wir garantieren diese Reise bei einer mindest Teilnehmerzahl ab 6 Reisenden

Bei Wunsch können wir den Abreisetermin für spezielle Gruppen verändern. 

 

 

 

 

 

Acemhoyuk

 
Top
Information
Reservieren

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Home ] Up ]

Mail to info[at]transanatolie.com with questions or comments about this web site.
Copyright © 1997 TransAnatolie. All rights reserved.
Last modified: 2016-08-27
 
Explore the Worlds of Ancient Anatolia and Modern Turkey by TransAnatolie Tour: Ancient Anatolia Explorer, Asia Minor Explorer, Turkey Explorer; Cultural Tour Operator, Biblical Tour Operator, Turkish Destinations, Cultural Tours to Turkey, Biblical Tours to Turkey, Health and Cultural Tours to Turkey, Thermal, Thalasso Holidays in Turkey,  Archaeological Tours to Turkey, Historical Tours to Turkey, Cultural Heritage Tours to Turkey, Cultural Tours to Turkey, Hobby Eco and Nature Tours Holidays to Turkey,  Beach and Plateau Holidays in Tuirkey, Anatolian Civilizations, Ancient Cultural Museums in Turkey, Top Turkish Museums, Museums in Turkey, Anatolian Civilizations Museum, Istanbul Archeological Museum, Ephesus Museum, Mevlana Museum, Topkapi Museum, Museum of Topkapi Palace, Turkish Cities, Turkish Destinations, Ancient Cities in Turkey, Ancient Anatolian Cities, Turkey in Brief, Turkish Culture, Turks, Turkish Language, Turkish Philosophers....Circuits culturels en Turquie, Excurcions en Turquie, Vacances en Turquie, Circuits de Culture en Turquie, Circuits de Croyance en Turquie, Turquie, Villes Antiques en Turquie, Musees en Turquie, Empires Turcs, Revolution de Mustafa Kemal Ataturk, Turquie d'Ataturk, Culturele Tours in Turkije, Rondreizen in Turkije, Reizen naar Turkije, Culturele Rondreizen naar Turkije, Vakanties in Turkije, Groepsreizen naar Turkije, Turkije, Turkse  Geschiedenis, Geschiedenis van Turkije, Oude Steden in Turkije, Oude Beschavingen, Oude Anatolische Beschavingen, Turkse Steden, Turkse Musea, Musea in Turkije, Turkse Steden, Overzicht van Turkije, Turkije in het Kort, Turks, Turkse Taal, Turkse Gescheidenis, Osmaanse Rijk, Ottamaanse Rijk, Gezondheid Tours Vakanties in Turkije, Geloof Tours in Turkije, Culturele Tour Operator, Turkije Specialist 
 
The Association of Turkish Travel Agencies